Posted on Nov 7, 2015 | 5 Kommentare

Tja, war ganz schön ruhig hier die letzten Wochen, wa?

Das hat damit zu tun, dass die Mama ja neben ihrem 40 Stunden-Job den Blog, Katzvard und etliche andere Aktivitäten nebenbei macht und wenn dann was von denen ein bisschen zeitintensiver ist, wie z. B. der Spezial-B.A.R.F.-Kurs bei Katzvard, dann bleibt weniger Zeit für andere Dinge. Parallel zur Zeit sinkt auch die Motivation und die Mama sagt schon immer, wenn sie ein Typ für Burn-Out sei, dann wäre sie die erste mit Freizeit-Burn-Out.

Das Gute ist, dass die Mama und ich jetzt so unglaublich viel Wissen angehäuft haben, dass wir viele große Artikel mit der linken Pfote raushauen können. Also ich natürlich mit rechts, ich bin ja Linkspfoter.

Ausserdem haben wir beobachtet, dass es einen Boom an B.A.R.F.-willigen gibt, aber im Netz nur wenig leichte Kost dazu. Die zur Verfügung stehenden Quellen sind zumeist so langatmig, dass der NeuBARFer schon das Interesse an seiner eigenen Frage verloren hat, lange bevor die Texte zuende sind. Daher haben wir ein neues Projekt aus dem Boden gestampft, wo beide Seiten von profitieren. Die Mama muss viel weniger tippen und ihr müsst viel weniger lesen – bekommt aber trotzdem alle notwendigen Informationen. Mit einem neuen Projekt steigt auch wieder die Motivation und nicht nur die, denn dabei steigt dann auch der Anspruch von Lektion zu Lektion. Angedacht sind 50 Lektionen mindestens, um den “50 Shades” gerecht zu werden. Und das sogar zweisprachig. In deutsch und englisch.

Ach, und keine Angst – natürlich habe ich der Mama mit meinem Wissen geholfen. Die wird also keinen Unfug erzählen. Ist alles von mir abgenickt. Oh, und keine Sorge, der Blog wird in Kürze auch wieder mit den üblichen Themen regelmässig gefüllt.

Hier geht es zur Seite (klick aufs Bild):
FB Banner