the3cats

Fundierte Mieztipps und qualifizierter Unfug von Katzen für Katzen. Und ihr so?

Navigation Menu

Jasper: Unsere Woche

Jasper: Unsere Woche

Posted on Jan 28, 2014 in Jasper, Jinpa | 5 Kommentare

Wir wollten euch mal maunzen, was letzte Woche so alles passiert ist.

Letzten Montag hat Frauchen Nachschub an Fleisch bestellt und da hat die was ganz Aufregendes entdeckt.

Da musste ich einfach dabei sein:

_the3cats_2014_01_20_9661

Ich war ganz entzückt und konnte das gar nicht glauben. Gleich 3 Stück hat die Mama bestellt.

Mehr

Linus: Jinpa ist ‘Mister März’ im Behindicatkalender *petz* (& noch Kalender übrig!)

Linus: Jinpa ist ‘Mister März’ im Behindicatkalender *petz* (& noch Kalender übrig!)

Posted on Jan 20, 2014 in Jinpa, Linus | 6 Kommentare

Da haben wir doch total vergessen euch den Mister März aus dem Ataxiekatzenkalender 2014 vorzustellen. 😯

Der ist schon vor Weihnachten angekommen und sieht natürlich total klasse aus und ich muss sagen, dass MEIN Kumpel Jinpa eine echt tolle Figur macht:

_the3cats_2013_12_23_6303

Und dann ist er noch Mister März geworden. Der Monat, in dem Frauchen Geburtstag hat. Die hat sich echt gefreut.

Auch sonst ist der Kalender echt klasse geworden. Unser Favorit ist neben Kumpel Jinpa noch Louie. Für den Sommermonat Juni ist das einfach perfekt. Hier kann man mal linsen: Louie als Juni-Cover.  Und das hatte das Herrchen von Louie auch noch eingereicht und das finden wir ebenfalls total super: Louie im Stoppelfeld. Schön mal eine Behindicat “draussen” zu sehen. Bei uns wird das mit der Terrasse oder so ja noch ne Weile dauern.

Und wie wir gehört haben sind noch ein paar Kalender übrig! Da dies ja eine Spende für die Ataxiekatzen ist gibt es hier natürlich keinen 50% Rabatt, aber immerhin gibt es als Goodie das Porto geschenkt, wenn es unbedingt sein muss 😉

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? *Werbetrommel rühr*

Hier könnt ihr den bestellen: Kalenderbestellung

Mehr

Jinpa: Lehrgänge und Spitznamen 2013

Jinpa: Lehrgänge und Spitznamen 2013

Posted on Jan 4, 2014 in Jinpa | 17 Kommentare

Jetzt bin ich schon 3 Monate hier und viele fragen sich was das Humpelstilzchen denn so macht.

Viele Spitznamen habe ich bekommen *sich umdreh und nach hinten ruf: Und die sind voll lustig! Ha! Ha!* und total viel gelernt habe ich. Die Mama bringe ich auch oft zum Lachen. Vor allem wenn der Linus da so dankbar da liegt, ich mich von hinten anschleiche (ja, ja) mich in Startposition begebe um ihn anzuspringen und dann galant wie ein Flughörnchen über ihn hinweggleite und direkt vor ihm lande. Linus kann sich dann vor Lachen nicht mehr bewegen und Frauchen auf der Couch auch nicht mehr. Das macht der extra! Der ist bestimmt während der Flugphase heimlich nach hinten gerobbt.

Dann komme ich mittlerweile an oder besser auf Stellen, wo die Mama echt verblüfft ist dass ich das kann. Zuerst mal die Wasserstelle im Badezimmer. Da wurde ja vorher überlegt ob die Wasserstellen zu gross sind weil ich u.U. darin ertrinken könnte, wenn ich da mit dem Kopf hineinfalle und durch das nasse Drumherum nicht mehr ordentlich wegkomme, aber die Wasserstellen wurden für unbedenklich befunden. Da ich ‘da sowieso nicht hochkomme’ – die Sprache ist von der Stufe zur Dusche hin – hat Frauchen auch keinen Gedanken mehr daran verschwendet. Nun, komme ich aber doch. Da hoch. Dauert nur etwas länger als bei den anderen. Und dann trinkt der Kater der nicht trinkt und guckt ob der Linus da was zum Spielen vergessen hat und wenn da nichts liegt, dann geht, fällt oder springt der Kater der nicht trinkt wieder runter.

Hier mal die Schwelle zum (Wasser-)glück:

_the3cats_2014_01_04_7811

Mehr

Jinpa: Ich habe ein Geschenk bekommen, ich ganz allein!

Jinpa: Ich habe ein Geschenk bekommen, ich ganz allein!

Posted on Dez 26, 2013 in Jinpa | 6 Kommentare

Jaha. Habe ich. Nur ich.

Also so ein richtiges, nicht nur Fliegen oder eine saubere Wohnung.

Die Marlene schon wieder. Erinnert ihr euch noch an den coolen Tipp mit dem FLIK? Da hatte die Mama erfahren, dass es in Deutschland wieder einen Witzkatz-Shop gibt. Nicht dass die Mama da irgendwas kaufen würde – normalerweise – aber die haben mal so einen ganz flachen Futternapf mit schönem runden Rand gehabt, den die Mama gerne für mich gehabt hätte. Den gab es aber nur noch im Shop in Österreich aber die verschicken nicht nach Deutschland. Als die Mama meinte dass die gerne so einen Napf bestellt hätte meinte die Marlene auf einmal “Ich hab’ noch so einen im Keller.” Und bevor Frauchen fragen konnte was sie dafür haben möchte sagte sie auf einmal dass sie ihn mir schenkt. Und weil Weihnachten kurz vor der Tür stand ist das dann das einzige Jinpa-Weihnachtsgeschenk! Kracher, oder?

Mehr

Jinpa: Kurs: Mama schocken, Teil 1

Jinpa: Kurs: Mama schocken, Teil 1

Posted on Nov 30, 2013 in Jinpa, Katzenblogs | 10 Kommentare

So, ihr behinderten Katzen da draußen. Heute gebe ich euch mal eine Anleitung, wie ihr Eure Mama schocken könnt.

Man nehme:

1) behinderten Kater mit Gleichgewichtsstörungen der nicht zielsicher springen kann
2) große Kratzstange
3) Musik, am besten “Wenn wir erklimmen, schwindelnde Höhen, Bergvagabunden sind wir ja wir”. Alternativ geht auch “Ain’t no mountain high” oder sowas

Mit viel Lärm erklimmt man dann die Kratzstange…

_the3cats_2013_11_29_2565

Mehr
Unsere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Du möchtest, dass unsere Texte auch bei Dir erscheinen, dann frag uns: mail@the3cats.de