Posted on Dez 21, 2012 | 4 Kommentare

Den ganzen Tag schon ist das total diesig-neblig bei uns und seit das gerade auch dunkel geworden ist hat das schon echt was von Endzeitstimmung. Zumal Frauchen als Kind “The Fog – Nebel des Grauens” geguckt hatte und damals voll Muffensausen hatte. Das wird auch immer nebliger, wir können schon kaum noch die Häuser gegenüber sehen.

Frauchen fragte sich dann gerade ob das mit dem Weltuntergang mal wieder so ein Moment wird wo man sich über was total lustig macht weil das voll abwegig ist und man dann hinterher wieder ganz klein mit Hut dasteht und zugeben muss, daß man doch falsch lag.

Aber Humbug! Was reden wir da! Wo wir gerade bei Humbug sind: Frauchen hat doch jetzt dieses Pendeldings. Und wir haben uns gerade gefragt ob man damit nicht herausfinden kann ob die Welt untergeht. Laut unserer Berechnung geht der Maya Kalender am 21.12. zuende, demzufolge heute Nacht, 0:00 Uhr und mit Zeitverschiebung nach Yucatan ist das dann bei uns der 22.12. um 07:00 Uhr morgens.

Also haben wir das gemäß Anleitung gemacht und Frauchen hat ausgependelt, ob für Linus die Welt untergeht. Wir waren total gespannt:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Und? Was sollen wir sagen? Schwungrichtungen waren alle dabei, vermehrt aber von rechts nach links, also nein, die Welt geht nicht unter. Wenn nicht für Linus, dann für niemanden.

Linus hat sich dann erstmal auf den Weltuntergang draufgelegt, jetzt hat der keine Chance mehr!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA