Posted on Dez 20, 2012 | 5 Kommentare

Wir mussten letztens alle 3 4 ganz laut lachen. Also wir Katzen und Frauchen und wir möchten hiermit alle Jünger irgendeiner Esoterik-Religion bitten, jetzt nicht weiterzulesen. Wenn ihr die Warnung nicht beherzigt werdet ihr schuld am Weltuntergang sein! (kann man ja mal versuchen…)

In einer Facebook Gruppe wurde eine Frage gepostet:

[snip] eine Katze, die hat auf fast alles Unverträglichkeiten.. Das einzige was Sie laut “Tensor” verträgt ist Pferd und das bekommt Sie angekocht und verträgt es auch.. [snip]

Irgendjemand sagte “Bluttest” – Frauchen sagte “Bluttest blöd, rausgeworfenes Geld” und hat den Link angegeben, den sie auch damals bei Sölves Bericht angegeben hatte. Das Thema war damit erstmal durch. Dann hat Frauchen sich gefragt: “Was soll denn dieser ‘Tensor’-Test zum Kuckuck nochmal sein?” Und wir wurden schnell fündig. “Einhandrute”, “Pendelrute”, “freie Energien” waren so Begriffe die uns Google entgegengeschleudert hat. Ungläubig schauten wir 4 auf die Ergebnisse. Eine “Wünschelrute” hat also herausgefunden, was die Katze verträgt. Respekt! Dann haben wir die Suche etwas verfeinert und wurden doch wahrhaft fündig! Es gab tatsächlich eine Anleitung, wie man herausfinden kann, ob Katz das Futter verträgt oder nicht! (etwas runterscrollen)

Wir waren ziemlich fassungslos. Frauchen hat dann nach diesem ‘Tensor’ Ding gesucht und herausgefunden, daß man für einen Metallstab mit Bömmel oben und Handgriff unten von 10 bis 200 Euro alles bezahlen kann. Man kann auch bei einem Modell ganz klar sehen, daß das Modell für 10 Euro dasselbe ist wie das für 150 Euro. Die einschlägigen Esoterikbestellseiten sind auch ein Spaß für sich.

Frauchen hatte dann den Schalk im Nacken und dachte sich – “ach, den Mist probieren wir doch mal aus” und hat sich dann für ein Ding aus Amethyst entschieden (Amethyst ist “der Stein des Widders”, wenn schon dann richtig! ) wo man den Preis von 15 Euro absolut noch rechtfertigen kann. Und das Ding hat zudem eine Kugel vorne drauf, daß man das auch noch als Targetstab fürs Klickertraining verwenden kann, was wir auch endlich mal wieder auffrischen wollten und dank Anika auch heute nochmal dran erinnert wurden.

Das Ding sieht aus wie in der Winkelgasse bei Ollivander gekauft und Frauchen meint daß ja zu erwarten ist, daß bald die erste Eule für Jasper eintrifft um die Einladung nach Hogwarts zu bringen, und daß es ja dann super ist, wenn er seinen Zauberstab schon hat:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Ob es ein passendes Gegenstück dazu gibt wissen wir nicht, bis Du-weisst-schon-wer auftaucht wird auch noch etwas Zeit vergehen.

Bei ersten Versuchen schwieg der Tensor, aber vermutlich haben wir ihn mit unserer negativen Energie zum Verstummen gebracht. Oder… Oder… Die Gründe werden vielfältig sein, wir können sie auch ungefähr erahnen. Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf hat sicher auch etwas damit zu tun.

Ein ausgiebiger Test mit Videobeweis von 3 Probanden, reichlich Futter und anderen Gegenständen wird folgen, wir irren noch auf Gleis 9¾ rum und finden den Ausgang nicht.