Posted on Mrz 20, 2015 in Catification, LiJaLuJi | 15 Kommentare

Tja, was sollen wir sagen?

Danke Mama!

Die Mama hat nämlich zu ihrem Geburtstag immer irgendein großes Projekt, das die sich selbst schenkt. Da weiss sie wenigstens was sie bekommt und dass sie das total genial finden wird. Sowas wie “Baby” vor 2 Jahren. (Anm.d.R.: “Baby” ist die Digitale Spiegelreflexkamera von Canon)

Und dieses mal hat sie sich was für uns gewünscht, nämlich dass wir mal etwas mehr von der Welt sehen, als durch das offene Fenster mit dem Fliegengitternetz davor, bei dem wir uns auch immer wieder eine Bindehautentzündung geholt haben.

Die hatte sich schon letztes Jahr per Mail dafür interessiert und dann sollte sie Fotos vom Haus schicken und die Mail rutschte immer mehr nach unten. Dann war es Herbst, dann war es Winter und die Mail war ganz, ganz weit unten. Vorletzte Woche hat sie dann wieder dran gedacht und nachgeguckt und gesehen, dass der Balkon jetzt auch um fast 100 Euro günstiger war als letztes Jahr.

Mails ignorieren wird also auch noch belohnt Augen roll

Auf jeden Fall hat die Mama dann angefragt wie teuer das alles wird, Fotos hingeschickt, gemessen und beauftragt. Und heute war es soweit.

Testosteronüberschuss im Hause 3cats. 3 Männer kamen und haben an den Fenstern rumgewerkelt.

Wir Katzen haben das total locker weggesteckt. Sogar der Jinpa ist gar nicht abgehauen. Der hat während der Arbeiten sogar noch die letzten Brocken aus dem Napf weggemampft. Linus war natürlich immer dabei und mittendrin. Lucy hatte bisschen Schiss petz Und Jasper hat das auch ganz cool weggesteckt, auch wenn ihm das ein bisschen zu viel Action war. Aber der lag zeitweise ganz lässig auf dem Kratzturm. Erst als Krach gemacht wurde hat man ihn wieder nur von hinten gesehen.

Und so sah das aus:

(Achtung, Fotowarnung! Ihr wolltet Bilder, ihr bekommt Bilder. Also beschwert euch nachher nicht *aufpluster*)

Der 2. Fensterbalkon wird von aussen hochgezogen:

_the3cats_2015_03_19_0627

und am Fensterrahmen montiert – ohne zu bohren:

Mehr