Posted on Apr 17, 2013 | 10 Kommentare

Haben wir noch nie vorher gehört, sind aber voll begeistert! Hat von Euch auch einer eine? Ihr wisst gar nicht was das ist? Kommen wir gleich zu.

Angefangen hat das damit, daß gestern endlich unser Sixpäck von Rühlemanns gekommen ist. Leider war es aber eine kleine Falschlieferung. Anstatt der zusätzlichen 2 Zwerg-Zyperngräser kamen nämlich 2 Katzengamander. Da wir die ja nur in der Wohnung haben werden und es sowieso schon etwas schwierig wird das Sixpäck am Leben zu erhalten, ist das für uns natürlich etwas unschön. Ausserdem ist bei einer Kloppaktion gestern schon einer so unglücklich auf das eine Zyperngras draufgelatscht (hellgrau ist meine Farbe) daß bereits das einzige spärliche Pflänzchen um die Hälfte reduziert wurde. Die abgeknickten Halme haben wir dann ins Essen geschnibbelt bekommen. Mal schauen, vielleicht kommt man uns bei den Versandkosten entgegen, dann bestellt Frauchen nochmal eine Ladung Zyperngras.

So sah das dann gestern hier aus. Natürlich war gemäß “Katzenehrenkodex 1-B-raun” die Verpackung erstmal interessanter als der Inhalt:

the3cats_2013_04_16_2747b

Und danach wurde dann gemäß “Katzenehrenkodex 2-A-lles-meins” der Inhalt inspiziert. Frauchen hatte erstmal alles provisorisch in die Kiste gestellt. Jetzt muss noch Blähton gekauft werden als Drainage und ein bisschen Blumenerde und dann müssen wir schauen daß wir die auch in der Wohnung am Leben halten können.

the3cats_2013_04_16_2756b

Zyperngras interessiert uns natürlich am meisten – ist klar, ist ja auch nur ein spärliches von da (Ehrenkodex 3-L-eer):

the3cats_2013_04_16_2828b

Und wo wir gerade von Kräutern schwafeln. Frauchen hat dann noch ein bisschen genauer auf die Seite von Rühlemanns geschaut, falls sie doch nochmal dort bestellt. Jetzt ist ja auch Frühling, da ist man schon mal eher in Stimmung nach Pflanzen zu schauen, als vor 6 Wochen wo sie das Sixpäck bestellt hat. Dabei hat die dann eine Seite entdeckt, auf der Kräuter für eine “Kräuterspirale” empfohlen werden. Permakultur stand dabei, Nord-Süd-Richtung, für alle Pflanzen was dabei, sogar Sumpfpflanzen – und wir fanden das megainteressant. Haben wir vorher noch nie gehört. Frauchen überlegt jetzt ob sie das der Frau mit dem krummen Finger mal vorschlagen soll. Theoretisch könnte sie die Pflanzen ja auch in den Garten packen und uns immer nach und nach  etwas davon mitbringen.

Hier könnt ihr sehen, wie man so einen “naturnahen Kreislauf” nachbaut:

Video bei Sat 1: Kräuterspirale bauen
Anleitung bei “Mein schöner Garten”

Wir finden das ist eine tolle Idee! Die könnte der dunkelgraue leinentaugliche Kater dann auch mal besuchen gehen. Habt ihr auch eine Kräuterspirale?