Posted on Jul 25, 2013 | 10 Kommentare

An meinen Kater
.
als ich Dich gesehen habe, war ich gleich gebannt,
hab meinen Kater in Dir erkannt.
Du hattest Dich zuerst aus meinen Armen gewandt,
warst viel zu sehr von der Welt eingespannt.
.
Jasper wurdest Du genannt.
Passte zu Dir, ich habe Dich nicht umbenannt.
Mit mir bist Du dann hierhin gelangt,
Wie das mit Lucy klappt, da habe ich gebangt.
.
Denn niemals hätt ich Dich wieder fortgesandt.
Durch die Wohnung bist Du gleich gerannt.
Und warst sofort in der Wohnung darunter bekannt.
Kurze Zeit später schon wurdest Du entmannt.
.
Und jeder hatte Dich verkannt.
“Unfugmacher unterm Herrn” von Dir selbsternannt,
findet man Dich selten nur entspannt.
Mehrfach wird man hier einfach umgerannt.
.
Wie das weitergeht, da sind alle gespannt,
Denn für Unfug, da bist Du weltbekannt.

… Bleib so wie Du bist! …

Alles Liebe zu Deinem 2. Geburtstag!

Und das ist Jaspers Geschenk:

(Linus testet vor)

Und hier ist er: Das Geburtstagskind auf seinem niegelnagelneuen Thron: