Posted on Jan 31, 2013 in Katzenblogs, Katzengesundheit, Linus, Zooplus Produkttest | 2 Kommentare

Bei uns ist immer alles anders. Wir haben jetzt nämlich eine eingebaute Ampel in unserer Toilette. Frauchen hatte Euch ja versprochen noch einen Bericht über das Perlinette Katzenstreu zu schreiben, welches bei unserem Toilettentest der “Omega Paw’n Clean Katzentoilette” als Streu C verwendet wurde.

Korrekt heisst das Perlinette Health Indicator Silikatstreu und das hat ganz spezielle Eigenschaften. Das steht auch schon Ewigkeiten bei uns rum. Frauchen hatte das damals mal für die beiden Schwarznasen gekauft, die hier vor uns waren und da war das im Dreierset im Angebot. Weil die Katzentoilette sich im Test als recht klein herausgestellt hat, was den Klotz- und Kleckerbereich angeht, fand Frauchen das wiederum sehr praktisch für die winzigen Beutel, die gerade mal 1,5 Kilo Silikatstreu enthalten. ‘Wow!’ Denkt der Leser sich jetzt bestimmt. ‘Das muss aber was ganz Besonderes sein!’

Nun, ist es eigentlich auch. In dem Streu, was übrigens auch kompostierbar ist und antibakteriell dazu, ist ein PH Indikator integriert und das Streu zeigt an, ob der Harn in einem unnatürlichen Bereich liegt, also mit anderen Worten, ob Katz zum Doc muss. Bei gelb darf man wieder geh’n, bei rot oder grün blinkt und hupt die Rüttelmaschine und man darf sie nicht verlassen, bis der Arzt kommt.

Mehr