Posted on Jun 25, 2014 | 12 Kommentare

Der Jinpa hat heute Geburtstag *petz*

Auf jeden Fall hat die Mama sich nicht lumpen lassen und ganz tolle Geburtstagsgeschenke besorgt, die wir natürlich mitbenutzen dürfen.

Als allererstes kam die Treppe aka Kratzbaum aka Fensterausguckerreichmöglichkeit.

_the3cats_2014_06_23_8188
“Uih, ist gar nicht so unbequem hier.”

_the3cats_2014_06_23_8207
“Boah, Kumpel, Du traust Dich aber was!”

Zusammen mit ganz vielen Geburtstagssnacks kam die an. Und hier ist uns ein echter Knaller passiert. Also eigentlich nicht uns, sondern zooplus. Aber wir durften davon profitieren.

Als wir das Paket ausgepackt haben, haben wir uns schon gewundert. So viel hatten wir doch gar nicht bestellt?

Anstatt des 3-er Sets “Miamor Cat Confect Mini-Sticks” für 4,99 Euro kamen 3 ganze Kartons mit jeweils 16 Tüten an! Ein Blick auf den Lieferschein: Nö, alles richtig ausgewiesen – genau wie bestellt. Die Mama bestellt die ja für den Jinpa, weil die wenigstens semi-feucht sind und der ja als Blasenkandidat besser keine trockenen Sachen wie die selbstgedörrten Putenstreifen bekommt. Dass er schon monatelang keine Probleme hatte gibt der Mama auch recht.

Also standen wir da jetzt. 6 Beutel Nassfutter zu wenig und 45 Beutel Snacks zu viel. Eine Falschlieferung im Wert von rund 70 Euro. Die Mama meinte sofort sie müsse da anrufen. Wir sofort “Neeeein, ruf da nicht an! Gib die nicht auf, die machen sich doch voll gut bei uns!” Aber die Mama meinte zooplus sei bei uns sonst auch immer sehr kulant gewesen bei Reklamationen, zuletzt mit dem Deckel der Modkat der anstandslos ausgetauscht wurde und da müsse man ehrlich sein. 70 Euro sind kein Pappenstiel. Und? was sollen wir sagen? Ratet mal was zooplus gemaunzt hat?

Können Sie behalten, müssen Sie nicht zurückschicken.” Die Mama war total schockiert. “Aber das ist Ware im Wert von 70 Euro?zooplus so: “Ja, aber das ist ok, ist ja nicht Ihre Schuld.” Wir haben im Hintergrund schon total abgefeiert. Was ein Geburtstagsgeschenk für Jinpa! 30 Tüten hat die Mama aber auch schon wieder woanders hingegeben, aber da kommt nochmal ein extra Post zu.

Und so sieht unsere Futterschublade 1 von 3 jetzt aus:

_the3cats_2014_06_25_8352

Reicht erstmal für 2 Wochen *find*

Und dann hat sie noch etwas planmässiges im Programm gehabt, nämlich ein Spielzeug, was schon seit Monaten auf unserer Liste stand. Der “Go-Cat Cat Catcher“. Und der gehört jetzt quasi Jinpa und berreichert neuerdings unseren Haushalt. Also so quasi gehört er Jinpa. Nur quasi. Und funktioniert vor allem. Der fängt Katzen wie aus dem Nichts!

_the3cats_2014_06_25_8392

*zack* Katze geangelt:

_the3cats_2014_06_25_8408
äh… Korrektur: Prachtbursche geangelt! (wir müssen ja nett sein heute)

Und wo liegt denn der Jinpa da drauf?

Jaaaa, das ist noch so eine zooplus-Story. Nachdem die ja schon den Treppenbaum bestellt hatte wurde sie angeschrieben, dass ihre Bonuspunkte Ende Juni verfallen. Und dass sie 2103 Punkte hat und dass für 2100 Punkte das Katzenhaus Pueblo zu bekommen sei. Ist die Mama auch wacker wieder hin und noch etwas kleines bestellt, damit sie wacker das Katzenhaus bekommt.

Und ist gestern quasi angekommen. Also so quasi nur. Anstatt des Katzenhauses wurde nämlich ein Hundebett geliefert. Mama hatte schon ein schlechtes Gewissen. Nö, ein Blick auf den Lieferschein – wieder alles richtig ausgewiesen, nur falsch geliefert. Hat die Mama wieder angerufen und sie ahnte es schon fast. Ihr sicherlich auch. Die haben selbst wieder gemerkt dass da was nicht passte weil die Kilogramm-Zahl der Bestellung nicht mit dem ausgelieferten Paket übereinstimmte. Und wir durften das wieder behalten. Kissen Winny – 20 Euro. Wir. Durften. Das. Wieder. Behalten. Hammer, oder?

Und die Mama wollte das erst als Spende zur Seite legen, aber da das ja eh gewaschen werden müsste hat sie das einfach mal ins Wohnzimmer gelegt. Mal gucken was passiert.

Und ja, Behindi-Geburtstags-Cat fand das klasse. Hätte die Mama nie gekauft.

_the3cats_2014_06_25_8337
*putz*

So, wir feiern noch was. Gleich kommt noch ein Lehrvideo zum Thema Katzen und Geburtstagsballons.

Und als Geburtstagsschmaus gibt es hier Fasan. *angeb*