Posted on Jan 17, 2016 in Linus | 4 Kommentare

Gestern am späten Abend gab es endlich unseren ersten Schnee auf dem Balkon!

Die Mama hat uns den ganzen Tag davon erzählt und wie immer passierte den ganzen Tag lang nichts. Die hatte auch das Fenster zum Balkon die ganze Zeit zugemacht, weil ihr zu kalt war und natürlich den Bodenkater vorgeschoben. Als Behindicat kommt Jinpa ja maximal aufs Sofa und der hat deswegen tausend Bettchen auf dem Boden. Wenn der sich für eines entscheidet, wo der Ostwind eine mögliche Schneise durch die Wohnung gräbt, dann macht die Mama das Fenster jetzt neuerdings zu.

Um kurz nach Mitternacht stellte sie dann aber fest, dass das Gitter vom Balkon mit weissen Flöckchen voll hing und sprang auf (oder so) und eilte (oder so) zum Fenster. Sie rief dann alle und musste sich dann erstmal wieder an unsere Namen erinnern. “Ji-Lucy! Ja-Lainäs! Jaspa!” (da funktionierte es mit dem ‘Ja’ schon) “Ji-Saanti!” Sprechen eure Dosis euch auch erstmal mit dem falschen, halben Namen an? * Augen roll *

Wir kamen aber alle artig an. Bei so viel Aufregung musste ja was passiert sein!

Im Esszimmer war schon eine Festtagsbeleuchtung und die Kamera hatte sie sich auch schon geschnappt und das Fenster weit geöffnet und die ersten stürzten sich sofort mutig auf den Balkon.

Jasper und ich hatten voll Spaß:

Mehr