Posted on Mai 12, 2013 | 14 Kommentare

Heute vor genau einem Jahr haben wir uns bei WordPress angemeldet um der Welt den Unsinn zu zeigen, den 2 Kater und eine Katze so anstellen können und heute wissen wir auch, daß das sogar einer liest. Nicht alle sind dabeigeblieben, aber umso mehr haben sich unserer Reise angeschlossen und begleiten uns. Danke dafür, ohne Leser ist ein Blog nur halb gar nicht so viel wert.

In dem Jahr haben wir viel erlebt, bis auf wenige Dinge nur Gutes zum Glück, durften viele Sachen ausprobieren, haben über verschiedenste Themen philosophiert, etliche neue Blogfreunde gewonnen, die uns gezeigt haben, daß nicht nur wir alleine Unfug machen können. Daß es irgendwo auf der Welt auch genug andere Katzen gibt, die dieselben Flausen im Kopf haben, die in der Zusammenstellung aber dann doch wieder auf ihre Weise einzigartig sind.

Wir haben auch eine Menge Artikel geschrieben, 296 um genau zu sein, und noch etliche sind in der Pipeline. Wie bei dem Kofferbett glaubt man alles schon einmal gesehen zu haben und wird dann doch überrascht, daß einer von uns neuen Unfug macht und wieder neue Motive oder Situationen entstehen, oder daß es immer wieder neue Sachen auf dem “Katzenmarkt” gibt. Sowohl was Produkte angeht, als auch Wissen oder Techniken wie das Klickertraining oder die Tellington-Touch Massage.

Unser meist aufgerufener Artikel mit 588 Klicks ist Jaspers “Fett in der Katzenernährung”, welcher erst 6 Wochen online ist, dicht gefolgt von “Filzen für Katzen” mit 318 Klicks, scheint auch ein Dauerbrenner zu sein. Dann haben wir “Jaspers offenen Brief an alle Frauchen und Herrchen zum Thema Katzenernährung” mit 309 Klicks und 295 Leute wollten wissen wer sich hinter den sprücheklopfenden Katzen überhaupt verbirgt (About/Über uns). Danach kommen dann auch schon die selbstgemachten Leckerchen und mit etwas Abstand das Katzennetzwerk.

Leute, die unseren Blog über Suchmaschinen gefunden haben, waren mit 209 Treffern über “the3cats blog” bei uns gelandet, was uns freut, daß Suchmaschinen den Weg zu uns auch geebnet haben. Ebenso haben wir 266 Menschen auf der Suche nach der richtigen Filz-Katzenhöhle begleiten dürfen, wobei uns einfällt, daß wir ja noch ein paar Projekte offen haben und das eigentlich mal wieder angehen könnten/müssten. Katzengeburtstage gab es offenbar auch eine ganze Menge, zumindest 83 von denen wir wissen. Und das Harvard-Diplom, welches die Anja mal für Jasper gemacht hat, die aber nicht mehr bei uns liest, das wollten 67 Leute sehen. Hier mal die erstaunlichsten Suchbegriffe:

das schnellste kater
ähm, DER schnellste Kater = Linus. Richtig, den habt ihr hier gefunden. Glückwunsch!
dickschwanzträger
*hust* “JAASPAAAA, is für Diiiich!”
diplom für klugscheissen
Ähm, hallo? Wieso meint google daß das ausgerechnet hier zu finden ist?
fachtierarzt katzenernährung
*seufz* sagt uns Bescheid, wenn ihr einen guten gefunden habt!
katze springt auf lampe
Krass, daß es noch so eine bekloppte Katze gibt!
was ist heute passiert auf der erde
Äh, Erde können wir grad nicht sagen, aber Mond ist ganz neu reingekommen. *ernsthaft nick*
wie kann ich katzen gelee im schnellkochtopf machen
Also wir hoffen doch ganz stark, daß das “FÜR Katzen” heißen soll – wüssten wir auch gerne, geht aber wohl nicht weil das langsam eingekocht werden muss *erklär*
winziger zengarten
tja, ob die Suchenden zu enttäuscht waren, daß sie dann den Jasper als Zengarten angeboten bekommen haben?

Kurz nachdem wir aufgestanden sind kamen auch schon die ersten Gratulanten:

the3cats_2013_05_12_5829

Und ein Geschenkkörbchen (vorne) gab es auch für uns.

Danke an Euch, ohne Euch würde das nur halb so viel Spaß machen!