Posted on Sep 23, 2012 | 3 Kommentare

Ja, daß Frauchen mal die Kameralinse putzen könnte haben wir ihr auch schon gesagt…immer diese Dilettanten, die hier die Fotos machen…

Aber nun zur “Bettgeschichte”. Was war passiert? Frauchen hat heute das Bett neu bezogen. Ich habe mich als alles ab war mittig draufgelegt und mich nicht mehr von der Stelle bewegt. Frauchen hat mich dann kurzerhand unter das Spannbetttuch mit in das Bett integriert. Fand ich zu dem Zeitpunkt noch voll witzig.

Der Zwerg hat dann von der Fensterbank aus gesehen daß sich irgendwas unter dem Tuch bewegt:

Einmal angetatscht:

und “zack” voll drauf auf mich:

und gib es dem armen Jasper…jawoll…voll drauf auf die 12

und schön beissen..der spinnt wohl, das hat voll weh getan

nachdem ich mindestens das 50. mal gequiekt habe weil der ganz schön zugebissen hat kam der auch mal auf den Trichter nachzugucken und meint dann noch so unschuldig: “Ach Jasper, Du bist es!”:

Ja ne, wer sonst, Dösbaddel? Und wenn hier einer der Beissring ist dann bist Du das ja wohl gefälligst! Da bin ich erst mal abgedampft.

Fragt der Kleine noch so blöd: “Jasper, wo willst Du denn hin?” – Kann ich Dir sagen, Du ignoranter Zwerg! Ich habe mir jetzt erst mal das Kratzbett unter den Nagel gerissen und lecke meine unzähligen Wunden:

ts ts, kein Respekt mehr von den Untertanen … wie tief wird diese Welt noch sinken?