Posted on Mai 9, 2013 | 4 Kommentare

Da blüht ja ein Japanischer Kirschbaum vor unserem Fenster, der die Blütenblätter immer ans Fenster weht und die man prima jagen kann. Wenn die etwas nass sind, oder es vorher geregnet hat, dann bleiben die auch mal an der Scheibe kleben und treiben uns fast in den Wahnsinn. Dabei sind dann heute ein paar schöne Fotos entstanden. Einmal das hier:

the3cats_2013_05_09_5330

Und dann noch das hier:

the3cats_2013_05_09_5277

Dafür wollten wir uns eigentlich etwas Lustiges einfallen lassen. Nachdem wir aber gerade etwas sehr Trauriges gehört haben, sind wir sicher, daß der Linus ganz genau beobachtet hat, wie die kleine Yvi auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke sicher und wohlbehalten angekommen ist und von all unseren Sternenkatzen in Empfang genommen wurde.