Posted on Nov 13, 2013 | 7 Kommentare

Es trug sich am 11.11. um 11 Uhr 11 in der Hochburg des westfälischen Karnevals ein aussergewöhnliches Schauspiel zu: Der Kater auf dem Fe(n)st(er)wagen und die als Frau mit dem krummen Finger verkleidete Frau, die Kamelle warf.

Und der Kater fing sie fast alle (Anm. Linus: Die Frau mit dem krummen Finger kann nicht werfen). Da Frauchen ja morgens immer mit mir seit den Schneeballzeiten “Steine statt Schneebälle werfen” spielt (so ähnlich wie “Brot statt Böller”) war das offene Fenster natürlich eine willkommene Abwechslung für mich. Der Winter war ja lang genug um mich ans Schneeballwerfen zu gewöhnen. Bald ist es auch wieder soweit *freu*

Bis dahin muss ich mich aber mit so nem Herbstgedöns zufrieden geben:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1hic05pdWEwWHY0P3JlbD0wIiBoZWlnaHQ9IjM3NSIgd2lkdGg9IjUwMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Äh.. Ich meine natürlich mit Kamelle. War ja Narrenzeit.

Und hier sind sie. Die Früchte meiner Arbeit:

_the3cats_2013_11_11_0095

Vier Nüsse für Linusblödel.

Die graue Tonne meinte dann auch, daß sie Ansprüche darauf hätte wegen Chef und so. Fand ich natürlich nicht und deswegen haben wir das ausgestarrt.

_the3cats_2013_11_11_0103

Ich habe gewonnen und mir erstmal ein zweites Ich gewünscht mit dem ich spielen kann.

_the3cats_2013_11_11_0105

Boah! Abgefahren! Das hat sogar funktioniert!

Aber immer wenn ich mich umgedreht habe ist der wieder abgehauen. Deswegen habe ich lieber ein wenig mit meiner Beute gespielt.

_the3cats_2013_11_11_0153

Und dann zogen sie oben über uns hinweg. Die anderen Kamellen, die ich viel lieber gehabt hätte:

_the3cats_2013_11_11_9998

Wildgänse.

Ob die Nüsse vielleicht doch Wünsche erfüllen können? *sabber*

Ach, und “Helau!”