Posted on Mrz 13, 2014 | 4 Kommentare

Da hat Frauchen ja schon vor 2 Wochen den ‘extreme Shopping-Day’ im Fressnapf gemacht. In der Nachbarstadt war grosses Re-Opening und in Feierlaune haben die glatt mal einen “20% Rabatt auf alles”-Gutschein spendiert. Ein Jahreseinkommen einer Familie in einem armen Land hat sie dagelassen. Skandalös wenn man sich das mal überlegt.

Zurückgekommen ist sie dafür mit einem ganzen Kofferraum voll. Zwei Monstersäcke Katzenstreu, ein neues, cooles Katzenklo für Lucy, ganz viel Ergänzungsfutter. Sage und schreibe 3 Röhrchen Thrives waren noch da. Ein bisschen was für den Joschi hat sie auch gekauft. Und wir haben was witziges bekommen. Einen Siebenmeilenstiefel:

_the3cats_2014_02_28_1411

Damit kann das große Grauen jetzt noch schneller Hasen jagen gehen.

Der stand hier erst so rum, hat keinen von uns interessiert. Der Chefkater hat seine erste Fleischmahlzeit darauf verspeist, da wurde er dann weggestellt. (Kann ich was dafür, dass der Schuh nicht aufpasst, dass er nicht schmutzig wird?)

Nachdem die Hasenbettwäsche jetzt ordnungsgemäß auf dem Bett platziert ist, wurde auch der Schuh ordnungsgemäss an das Kopfteil vom Bett gelehnt. Da wo Schuhe ja auch hingehören. Der Linus hüpft da nämlich immer kopfüber rein und fällt dann um *petz*

Heute Nacht hat auf jeden Fall einer von uns ganz ordentlich in dem aufrecht stehenden Schuh geschlafen und nachdem der heute Morgen immer noch aufrecht stand wusste Frauchen auch wer das war. Wer das eine Stunde später wiederum war, konnte man auch ganz leicht erahnen, er lag ja sogar noch drin:

_the3cats_2014_03_13_1697

Der Schuh in stabiler Seitenlage.

Ist schön so:

_the3cats_2014_03_13_1716

Und noch eine Stunde später – immer noch in stabiler Seitenlage – waren die Pfötchen nicht mehr weiss sondern dunkelgrau:

_the3cats_2014_03_13_1725
“Kann man hier nicht mal in Ruhe in seinem Sneaker schlafen?”

Frauchen meinte das hätte auch was von einem Füllhorn.

30 Minuten später dann wieder eine ganz andere Szene:

_the3cats_2014_03_13_1745
Die Turnschuhfraktion…

Wir finden den Schuh echt klasse. Konnten wir ja nicht von Anfang an zugeben. Und in stabiler Seitenlage gefällt der uns auf jeden Fall noch besser. Und das wo wir sonst gar keine Höhlen mögen.