the3cats

Fundierte Mieztipps und qualifizierter Unfug von Katzen für Katzen. Und ihr so?

Navigation Menu

Jasper: Hansi ist eingezogen

Jasper: Hansi ist eingezogen

Posted on Dez 28, 2013 in Jasper | 4 Kommentare

Da hat die Mama ja heute mal die ganzen Bilder durchgesucht nach Artikeln, die sie noch schreiben müsste, und dabei ist ihr dann aufgefallen, dass sie ungefähr 20 Stück aus dem Stand schreiben könnte/müsste und noch 10 weitere nach etwas Recherchearbeit.

Nun ja, jetzt sind es nur noch 29. Ihr fiel dann heute nämlich doch mal ein, daß ich euch im Blog gar nichts über meinen neuen Freund Hansi gemaunzt hatte.

Wer Hansi ist? Nicht der Mann der so laut spricht und so schlecht hört. Nein, das hier ist Hansi:

_the3cats_2013_11_25_2325

Ich habe Hansi richtig gern

Mehr

LiJaLu: Gib uns unseren Krabbelkäfer zurück!

LiJaLu: Gib uns unseren Krabbelkäfer zurück!

Posted on Apr 13, 2013 in Katzenblogs, LiJaLu | 6 Kommentare

Wer sagt eigentlich, daß Frauchen entscheiden darf wann Schluß ist? Das ist total die Frechheit!

Da hat die heute mal den Tipp von der Emma ausprobiert. Die hat nämlich empfohlen sich den Käfer von unserem Frauchen mal unter ein Tuch legen zu lassen. Und wo Frauchen gerade dabei war die Betten abzuziehen fiel ihr dann ein, daß man den Kopfkissenbezug doch prima nehmen könnte um den Nano-Krabbelkäfer da hineinzutun:

the3cats_2013_04_13_2502

Mehr

LiJaLu: Achtung, Rennkäfer! Attacke!

LiJaLu: Achtung, Rennkäfer! Attacke!

Posted on Apr 9, 2013 in Fotos & Videos, Katzenblogs, LiJaLu | 8 Kommentare

Da hat Frauchen heute in der Tasche ganz unerwartet den Nano-Rennkäfer wiedergefunden, den die Dagmar vom Kleinen Katzenkaufladen ihr bei der “Tierheimkatzenplüschibestellung” mitgeschickt hatte. Im Tierheim hat der sich aber als nicht praktisch erwiesen, weil die Gefahr besteht, daß er im Abfluss verschwindet (oder in einem Katzenmagen) weswegen sie ihn mit zurück gebracht hat zu uns.

Und darum geht es: Nano-Rennkäfer

Und der ist voll cool. Der macht nicht so einen Heidenlärm wie manch andere Spielzeuge, bewegt sich in einem tollen Tempo und der Knüller ist: der richtet sich von alleine wieder auf, wenn wir den umkippen. Und ausserdem ändert der ständig seine Richtung. Also viel besser als das ferngesteuerte Auto.

Mehr

Linus: Frauchen hat das Tierheim vollgestunken…

Linus: Frauchen hat das Tierheim vollgestunken…

Posted on Mrz 30, 2013 in Katzenblogs, LiJaLu | 4 Kommentare

Und das riecht da jetzt wie alte Socken. Dafür sind nun 16 Katzen total glücklich und die Betreuerinnen werden aus den ganzen Stinkeplüschis, die Frauchen mitgebracht hat, wohl Voodoopuppen basteln, Frauchens Gesicht da draufkleben und ein paar Nadeln reinpieksen. Jetzt wisst ihr also wo die ganzen Wehwehchen herkommen über die Frauchen manchmal so jammert.

Und so sah das Paket aus, was die Dagmar noch in mühevoller Kleinarbeit extra für die armen Tierheimkatzen am Mittwochabend fertiggestellt hat damit die Ostern nicht leer ausgehen. Die Dagmar hatten wir Euch schon in einem früheren Artikel vorgestellt: Frauchen dealt mit der Christkatz… und die Tierheimkatzen sollten die Dagmar jetzt auch mal kennenlernen – bzw. ihre Plüschis. Und obendrein war die noch so lieb und hat uns auch noch einen Tierheimrabatt gegeben. Also Stoff gut, Preis gut, Dagmar gut, Katzenstimmung gut. Alles gut. Und so sah das Paket aus, das heute kam und das Frauchen erstmal vor uns in Sicherheit bringen musste und in den Hausflur gestellt hat.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Mehr

LiJaLu: Frauchen dealt mit der Christkatz…

LiJaLu: Frauchen dealt mit der Christkatz…

Posted on Dez 22, 2012 in Katzenblogs, Katzenspielzeug im Test, LiJaLu | 7 Kommentare

Jetzt ist es raus: In Sachen Rentierfell dealt Frauchen mit der Christkatz und deswegen hat die ihr schon was für Weihnachten dagelassen.

Nee, war alles ganz anders. Aber gewundert hätte es Euch nicht, oder?

Katja hatte Frauchen ja in dem Beitrag zu dem “Cat’s Trapeze” auf den Link mit den Hängekissen aufmerksam gemacht und da hatte Frauchen wiederum einen Link zum “kleinen Katzenkaufladen” gefunden. Das hat sich alles so vielversprechend angehört und es waren so tolle Sachen, alle in liebevoller Handarbeit zusammengestellt und auch selbst genäht. Dagmar, die Dosine von ein paar Katzenkumpels und Schreiberin von “Ich, Svennie Glückspilz – Das Leben aus der Sicht eines kleines schwarzen Katers“, die den “Schopp” eigentlich nur eröffnet hat um die teuren Behandlungen von Svennie bezahlen zu können, hat eine wahre Pracht an Dingen die Katzenherzen höher schlagen lassen und wir fragen uns ernsthaft, warum wir nicht schon früher davon gehört haben.

Mehr
Unsere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Du möchtest, dass unsere Texte auch bei Dir erscheinen, dann frag uns: meow@the3cats.de