Posted on Jan 19, 2013 | 2 Kommentare

Frauchen sagt immer, daß sie schon unglaublich viel durch uns gelernt hat. Auszugsweise zum Beispiel so was:

.

  1. daß der tolle ZEN Garten mit echtem Sand für die Fensterbank zum enstpannten Muster harken wohl besser doch nichts für ihre Nerven ist
  2. daß die Klopapierrolle andersherum deutlich sicherer hängt
  3. daß man vor dem Verlassen der Wohnung überprüft, ob sich alle Katzen sichtbar und frei beweglich in dieser befinden
  4. daß man wenigstens kurz darüber nachdenkt, ob man die frisch gewaschene Wolldecke mit auf die Couch nimmt
  5. daß man die oben erwähnte Decke eine Woche später wieder waschen darf
  6. daß man für Dinge wie die oben erwähnte Decke einen leistungsfähigen Trockner benötigt
  7. daß man die Sockenschublade auch nicht einen winzigen, winzigen Spalt auflässt
  8. daß man besser nicht zu spät nach Hause kommt, weil der dringend benötigte Schlaf sonst sehr, sehr kurz sein kann und hungrige Katzen sehr grausam
  9. daß man sich nicht mehr ärgert, wenn man vergessen hat die Kekse vom Vorabend wegzuräumen und froh ist neben einem leistungsstarken Trockner auch einen leistungsstarken Staubsauger zu haben
  10. daß Korbmöbel eigentlich doch gar nicht so toll aussehen und nach kurzer Zeit auch wirklich nicht mehr so toll aussehen
  11. daß die traumhaft schönen hauchzarten Voile Vorhänge auch zusammengefaltet im Schrank ganz schick sind
  12. daß man lieber ein Putenschnitzel mehr anbrät um größere Diskussionen beim Essen zu vermeiden

Bei Punkt 1 haben Frauchen und ich jetzt einen Kompromiss gefunden.

Sie harkt mich einfach durch:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Und hat meine Tigerstreifen erstmal schön herausgearbeitet. Am Bauch war mir das aber nicht ganz geheuer:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Komisches Teil:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA