Posted on Nov 21, 2015 | 1 Kommentar

Im Mai hatten wir euch das MIAU Katzengras vorgestellt. Und das hatte sich hier auch total klasse auf unserem Balkon gehalten. Im Juli hatte die Mama dann die Idee, noch 2 mal Katzengras für uns zu holen, weil das ja bestimmt auch klasse kühl ist, wenn man im heissen Sommer darauf liegt.

Und das hat sich auch total gut hier gehalten. Zwei standen auf dem Balkon. Eins ist während der Hitze in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Und eins von den neuen stand hier in der Wohnung im Tablett auf der Fensterbank. Das hat sich die ganzen Wochen auch prima gehalten. War auch leicht zu pflegen. Bis es im Oktober dann schon früh kalt wurde und die Mama die Heizung angemacht hat. Das war dann innerhalb von gefühlt wenigen Stunden tot. Stroh auf Erde. Unwiederbringlich war es dahingerafft.

Deswegen hat die Mama aus ihrem 3er-Set das dritte jetzt noch abgerufen. Und hatte gleich gefragt ob die bei MIAU Katzengras irgendeine Idee hätten, wie man das von unten irgendwie feucht halten könnte ohne das alle 2 Stunden giessen zu müssen. Das über eine Heizung zu stellen ist zwar generell eine doofe Idee, aber wenn quasi unter jedem Fenster eine Heizung hängt und die Fensterscheiben getönt sind, dann stellt man das Gras eben trotzdem nah ans Fenster, damit das im Winter genug Licht bekommt. Und da ist nun mal auch die Heizung.

Und gestern kam dann eine Mail, dass die nicht nur eine Idee haben sondern auch gleich ein Vlies daruntergelegt haben und dass wir jetzt Versuchskatzinchen spielen dürfen. Und wenn das gut funktioniert, dann wird das demnächst standardmässig so ausgeliefert.

Heute kam das auch schon an und die Mama war total begeistert, wie toll das aussieht. Ganz dichtes, kräftig grünes Gras und auch schon schön lang. Es lohnt sich also, jetzt zu bestellen.

Wir waren auch begeistert. Jasper ganz besonders:

IMG_1556

Der musste ja sofort seine Käsepfoten da draufstellen.

IMG_1563

Und so sieht das (goldene) Vlies aus:

IMG_1569 (2)

Irgendwann hat der Heldenkater endlich das Feld geräumt:

IMG_1607

Und ich konnte Gas geben:

IMG_1606

Und als Mama meinte, dass das Gras dekorativ total schick aussieht, habe ich mich dann auch mal in Positur gesetzt:

IMG_1594
(schöner Kater auf schönem Gras)

MIAU Katzengras lohnt sich also auch im Winter. Und wenn das mit dem Vlies klappt, dann lohnt sich das erst recht.