Posted on Feb 10, 2013 in Catification, Katzenblogs, Katzenernährung, Linus | 6 Kommentare

Einige von Euch dürften sich noch an meine Trinkbrunnenerlebnisse erinnern. Ich bin ja noch nicht einmal 1 Jahr hier aber habe schon alles zerlegt, was mir unter die Pfoten kam. Videos gibt es auch genug dazu. Den einzigen Brunnen, den ich nicht zerlegen kann fand ich aber auch blöd, Lucy und Jasper ebenfalls, so daß Frauchen ihn letztendlich trockengelegt hat. Also leider doch kein Happy End, wie anfangs gehofft. Man sieht – ist nicht immer alles tutti bis ans Lebensende was als Märchen angefangen hat.

Auf jeden Fall war das ganz schön armselig in unserer Küche. Frauchen fand die Idee mit dem fliessenden Wasser ja echt schön, wir sind jetzt nicht sooo die “bewegtes Wasser” Fanatiker, wir finden unsere Wasserkiste (die Schneekiste) im Badezimmer ganz toll und mögen das Wasser auch sehr gerne, wenn es schon 2 Tage steht, es muss nur eine schöne große Oberfläche haben.

Mehr